F-105 Thunderchief

    • Luftfahrzeuge

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • F-105 Thunderchief

      F-105 Thunderchief

      VSN_F105 Thunderchief Mod

      Aktuelle Version 2.5.6.10
      Bitte Fehler oder Verbesserungsvorschläge hier melden.

      Wie der Mod installiert wird, kannst du hier nachschauen.
      Wie der Mod funktioniert, kannst du hier nachlesen.

      Templates:
      sind im Mod Ordner VSN_F105\Textures

      Download Link:
      filehorst.de
      Download Link: VSN_Mods 2.5.X - 2.7.4 - DCS World Stable SFM Version
      Download Link: VSN_Mods 2.7.4 - DCS World Open Beta only
      Download Link: VSN_Mods 2.7.X - WIP Versionen

      F-105D und F-105G





      CREDITS
      **********
      Modellierung, Animationen - cdpkobra
      VSN_F105 Mod - cdpkobra
      RoughMet Dateien - urbi
      SU-27 EnglishGrayCockpitMod - DEVRiM
      VSN_F105G_psd_template - file404
      VSN_F105D_psd_template - file404
      Skin - file404
      Liveries - urbi
      SFM_Data - PeeJottPaul
      engine - PeeJottPaul

      Das 3D-Modell des F-105G + D Thunderchief basiert auf 3D-Daten von file404, die über Turbosquid erworben und als Referenz in der Modellierung verwendet wurde.
      Das in diesem Modell dargestellte geistige Eigentum, einschliesslich der Marke "Republic", ist nicht mit den ursprünglichen Rechteinhabern verbunden oder wird von diesen unterstützt.


      Der USAF Pilot basiert auf 3D-Daten von AviaKinetic, die über Turbosquid erworben und als Referenz in der Modellierung verwendet wurde.

      Vielen Dank an Urbi und PeeJottPaul

      Viel Spass

      The post was edited 1 time, last by cdpkobra ().

    • Ein paar kleine Hinweise für das Fliegen der F-105:

      105-D:
      Wenn ihr die Thud mit der maximalen Bombenbeladung verseht, dann ist es bei nicht allzu langen Runways nötig mit Landeklappen zu starten, weil der Vogel dann einfach zu schwer ist um schnell genug die Geschwindigkeit zu erreichen, dass er mit Maneuvere-Klappen/Start-Klappen abheben kann (Also sinnvoller Weise Landeklappen belegen). V.a. auf der Syrien-Karte in Ramat-David ist das notwendig. Es gibt auch Runways, auf denen bekommt ihr die Thud dann nicht hoch. Das liegt nicht am Flugzeug, das liegt einfach daran, dass eine gewisse Startstrecke benötigt wird.
      Vollbeladen landen ist dann die nächste Schwierigkeit: Landeklappen können bei unter 450 km/h gesetzt werden und sollten dann auch bald gesetzt werden, weil es sonst recht zügig Richtung Mutter-Erde geht. Im Final auch mit Landeklappen sollten 310 km/h gehalten werden. Langsamer und naja...das merkt ihr dann schon.

      105-G:
      Wenn ihr damit SEAD-Einsaetze fliegen wollt, wofür sie ja vorgesehen ist, den ELINT-Pod nicht vergessen (heißt glaube ich phantsmagoria oder so). Die Shrikes können auch aus größerer Höhe und mit Überschall abgefeuert werden, dann einfach LaunchAuthorize-Override benutzen.

      Ach ja, nicht wundern dass Sprit schnell zu ende ist, wenn ihr die ganze Zeit im AB rumballert: Das J75P-19W ist ein echter Spritschlucker und v.a. mit einer dicken Bombenbeladung durch den zusätzlichen Drag.

      Ein AA-Radar ist aktuell nicht implementiert, die AIM9Ms brauchen das aber auch nicht. Einfach den Gegner im AA-Modus (longitudinal-mode) ins Fadenkreuz fliegen und auf "den Ton" warten.

      Falls ihr Fragen habt, immer her damit ;)

      ______________________________________________________________________________________________________________________________________

      Hi guys.
      Some points when you fly the "Thud":

      1. with full bomb loadout you will need landing-flaps for take-off on shorter Runways. Water-Injection is not yet implemented and the Bird is quite heavy with 22 Mk82.
      2. Landing-Speed is with landing-flaps about 310-320 kph...yes, it is kph in the HUD NOT kn. If you go slower or don't set flaps...good luck.
      3. Flaps-indicator light on the left hand side combined with the gear-lights. There are NO indicator-lights for landing configuration, but you will feel it if landing-flaps or take-off-flaps are set ;)
      4. when flying SEAD or DEAD missions, don't forget the ELINT (phantasmagoria) pod.
      5. AtoA Radar is right now not possible, so fly the "baddy" in the crosshairs in AA (longitudinal) mode and wait for "the tone".

      If you have any questions, feel fre to ask them :)

      Cheers,
      PeeJott.