Community training für DCS newcomer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Community training für DCS newcomer

      Community training für DCS newcomer

      Die effizienteste Lernmethode ist das Lernen im Team!
      Der Multiplayer-Modus ist das ideale Werkzeug um DCS: A-10C zu erlernen.
      Wir wollen mit diesem Training den Newcomern die grundlegenden Systeme, Funktionen und Taktiken erleutern und so den Einstieg in die Materie erleichtern.
      Hierbei handelt es sich aber nicht um eine ausführliche "Pilotenausbildung".
      Wir bieten grundsätzlich zwei Arten von Training an:

      - Ein "betreutes learning by doing" bei dem die erfahreneren Piloten im Teamspeak Tips zu bestimmten Themen geben können und auf spezielle Fragen eingehen.
      Der Server wird für dieses "offene Training" für jeden, ohne Passwort zugänglich sein.
      Eine Reservierung in der ATO ist gern gesehen aber nicht zwingend.

      *AUF ANFRAGE*
      - Ein "themenspezifisches Training" bei dem die erfahrene Piloten im Teamspeak ein spezielles Thema so detailiert wie möglich beschreiben.
      Da solch ein Training strukturiert ablaufen muss, werden die Server mit einem Passwort versehen und die Teilnehmer müssen ihren Platz in der ATO reservieren.

      Die Themen, die unsere Trainer abdecken können sind:

      1 .Startup aus dem „cold and dark“ Zustand
      2. Basis Flugtraining (Starten, Landen, Fluginstrumente, Formation)
      3. Basis Systemkenntnisse (CDU,TAD,ILS,TACAN,Radio,DSMS)
      4. Basis Sensorenkenntnisse (SOI,SPI,TGP,MAV,HUD)
      5. Basis Waffenkenntnisse (MK,GBU,LGB,MAV,CBU,FFAR,GAU-8 )
      6. DCS:BlackShark Flug- und Waffen-Training *AUF ANFRAGE*
      7. Netiquette der Onlinefliegerei



      TS3 Server
      Servername: =STP=
      IP: 85.25.95.7
      Port: 9997
      Passwort: stp
      Haupt-Ansprechpartner: =STP= Schnarre
    • :c409:
      Das finde ich jetzt mal wirklich eine Spitzenidee! :c409:
      Toll das es noch Piloten hier gibt die sich für die Neulinge zeit nehmen.
      Ich wünsche euch viel Spaß und hoffentlich viele "Neulinge" die so eine Super Gelegenheit nutzen.
      Zu LockOn 1.02 und FC Zeiten hab ich auf Anfragen auch Privatunterricht gegeben. Sowas bringt viel mehr als nur zu sagen wie es geht, das haben mir die damaligen "newcomer" auch bestätigt.

      Viel Spaß,
      gruß Black Angel ;)
    • Absolut Blacky.

      Ziel ist es, Neueinsteigern die weit verbreitete Meinung zu nehmen, man könne nur als perfekter Pilot in der Onlinefliegerei bestehen.

      Das ist nicht so. Die Lernkurve ist GEMEINSAM steiler und der Frustfaktor geringer. Die =STP= bieten hier, gemeinsam mit den 33rd AirBaseWing und den 49th BlackDiamonds eine Anlaufstelle die wir hier ,im LockOn-Forum-Deutschland, sehr gern unterstützen.


      Weitere Informationen zum ATO ATO - Air Tasking Order
    • Das find ich super
      Ich hoffe blos das es in deutsch ist
      Hab inzwischen einige Flugspiele gekauft auch lock on und cliffs2
      Aber keines kann ich wirklich fliegen.
      Wenn das gut ist kauf ich mir den A-10 auch. weiß blos nicht ob der in deutsch ist. und wo mann sich dann anmeldet.
      Multiplayer-Modus das heist mit Internetanschluß ist das richtig.
      Kann nur hoffen das nicht zu viele Kenntnisse vorrausgesetzt werden.
      Jedenfalls ist die Idee super und danke schon mal an die Profis die sich dafür Zeit nehmen.
      Wenn sonst hier vom Fliegen geredet wird versteht unsereins nur Bahnhof
    • Du brauchst keine Vorkenntnisse, das wird dir schon bei gebracht. Das Training ist z.Z. "nur" für die DCS A-10C, auf Wunsch noch für BS.

      Aber, du kannst so ganz einfach mit anderen Piloten in Kontakt tretten, um dir Ausbilder für andere flieger (FC2.0) zu suchen.

      Du brauchst ne Inet-Leitung, den Simu DCS: BS und/oder DCS: A-10C und einen TS3 Client. Und schon kanns los gehen...

      Doris:
      Das Training wird es auch in deutsch geben.
    • Alle Trainer bei STP sind der deutschen Muttersprache mächtig.
      Manche davon hören schon garnicht mehr auf mit Quasseln :22159:
      :D

      Wir hoffen aber (und haben auch schon Zusagen), dass andere Geschwader auch solch ein Newcomer-Training anbieten werden. Diese Trainings werden dann auch in ATO einzusehen sein.
      Je nach Herkunftsland der Geschwader sind diese Trainings dann aber auch mal in Englisch oder andere Sprachen.

      Einige STP-Trainer sind dem Englischen natürlich auch mächtig, sodass wir das Training international anbieten können.
    • wau danke für die blitzschnelle Antwort.
      Also ich kaufe A-10.(den black shark kauf ich sowieso weil der in deutsch ist)
      Internetverbindung hab ich,
      (den Simu DCS: BS und/oder DCS: A-10C) das bedeutet ich brauch den A-10 oder den Blach Shark, warum steht da immer DCS davor? Aber mit TS3 Clint
      kann ich nichts anfangen was ist das ? Wo bekomm ich den?
      Kann man den A-10 frei kaufen oder immer noch nur hier mit kreditkarte?
    • Danke jetzt bin ich etwas schlauer, hab gerad gelesen der DCS A-10C Warthog
      soll im juli 2011 in deutsch rauskommen. aber solange wart ich nicht.
      nochmals vielen dank für die Aufklärung.
      schönen Tag noch
      noch kurz muß ich clöient oder server laden was ist unterschied.
    • xadler, ganz langsam. :D

      Als aller Erstes: Mach dir selbst einen Gefallen und kaufe die englische Version der Spiele!
      In der Deutschen version ist nicht viel Deutsch enthalten.
      Natürlich ist das Handbuch in der englsichen Version auch Englisch, aber das deutsche Handbuch gibt es frei zum Download.
      Der Vorteil der englischen Version ist immens im Multiplayer!
      Es dauert Monate, bis Patches für die deutsche Version erscheinen und in der Zeit bist du nicht kompatibel mit dem Rest der Welt, welche mit der englischen Version schon gepacht haben.
      (Ein Patch ist ein kostenloses Update der Software)

      Wie Goose schon geschrieben hat bedeutet DCS Digital Combat Simulator.
      Es kommt von den Machern von LockOn -Eagle Dynamics- (oder auch ED).
      DCS wird eine Reihe von Modulen haben, welche alle onlinekompatibel werden sollen. Das heisst, dass man mit dem jeweiligen Modul mit anderen Leuten, die andere Module spielen, online zusammen fliegen kann.
      Das erste Modul war DCS:BlackShark welches momentan mit LockOn-FlamingCliffs2 onlinekompatibel ist.
      Das zweite Modul ist nun DCS:Warthog, welches momentan noch nicht mit anderen Spielen kompatibel ist. Dies soll sich aber demnächst mit einem Patch ändern. Dann kann man BlackShark und Warthog zusammen in einer Onlinewelt fliegen (natürlich jeweils mit dem benötigten Modul).

      So, das ist das Grundgerüst des Multiplayer.
      Um dich dort einzuklinken benötigst du natürlich eines der Module (BS oder LO-FC2 oder eben WH) und eine gute Internetverbindung.
      Du startest dann den Multiplayer-Modus des Spiels (extra Desktop-Icon) und hast dort dann mehrere Spiele-Server in der Liste zur Auswahl, auf die du dich verbinden kannst.
      Einlam verbunden kannst du einen Slot/Flugzeug wählen, welches deinem gestarteten Spiel entspricht (Ka-50 bei BlackShark, A-10, F-15, Su-25 etc. bei FC2) und befindest dich kurz darauf im Cockpit.

      Damit du nun mit anderen Spielern kommunizieren kannst, gibt es ein extra Programm namens TeamSpeak. Die aktuelle Version ist 3.
      Hierfür benötigst du ein Headset mit Kopfhörer und Mikrofon.
      Viele Geschwader veröffentlichen ihre TS3-Daten damit man sich auf ihren TS3 verbinden kann um mit ihnen zu reden.
      Auf jedem TS3-Server gibt es eine Art Baumstruktur mit Channeln.
      Jeder Channel bildet einen Raum, in dem sich die Leute unterhalten können.
      Leute aus anderen Räumen hört man dort nicht.
      Wenn du also mit jemandem reden möchtest, musst du in seinen Channel.

      So, jetzt bluten meine Finger. :P
      Bei weiteren Fragen einfach melden. :c413:
    • daaaaanke und mein kopf schwirrt
      aber wie du sagtest langsam eines nach dem anderen.
      jetzt kämpf ich erstmal mit BS und joystik der Bs dreht sich immer im kreis.#
      gibt es dafür ein handbuch in deutsch.
      Hanb den T.Flight Stick X
      Bei top Gun geht der anscheinend überhaupt nicht
      Bei Bs wird er zwar angezeigt aber der will nicht so wie ich
      Also danke nochmal
    • Das erste Community Training für DCS newcomer war ein voller Erfolg.
      Der Ansturm, im Bild - das ist nur der Anfang, war 1A. Von MP-Erstflug bis Uralthaasen, es war alles dabei. Der spielerische Nährwert = Vollfett.
      Ich erwarte weitere so tolle Events dieser Art und wir freuen uns besonders DICH mal online kennenzulernen.

      Übrigens, heute Abend findet im TS der =STP= ein freundliches ATO-Willkommensevent statt. Viele freie und Piloten aus anderen Staffeln werden wieder vertreten sein. Jeder ist Willkommen der
      eine DCS A-10C oder den DCS KA-50 im Hangar zu stehen hat.

      Und wer keine hat, ein Tip von mir. ED hat noch ein paar auf Lager :c411:


      [Blocked Image: http://i389.photobucket.com/albums/oo335/Marion0815/Unbenannt-1-1.jpg]
    • Hab wie gersagt Den Black shark

      Hab wie gersagt Den Black shark gekauft weil ich dachte der ist in deutsch. was auch stimmt. nur ich---- hab die englische version gekauft. kan man das umstellen oder gibt es da vielleicht ein Patch von englisch ins deutsche