Infantrie bewegt sich nicht? ME Black-Shark 1.0.1C

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Infantrie bewegt sich nicht? ME Black-Shark 1.0.1C

      Sagtmal, die Infanterie sollte sich doch zw. Wegpunkten bewegen können oder?

      Hab jetzt 3 Gruppen zu Testzwecken in einer Mission erstellt. einmal 1km/h einmal 5 km/h und einmal in ner Gruppe mit Jeeps und 5km/h ... sowohl, gelände als auch Straße oder Keilformation. Die stehen immer nur rum! Die haben sich doch mal bewegt oder nicht?
      360th TFW Falconeers
      last video -> LotATC 1.0.9 beta Test

      ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 6GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
      ArmA3, K-50, A-10C, CA, P-51D, UH-1H, Mi-8, FC3, rFactor.
    • Ne keine Haltezeit. Der Witz ist ja in der Testgruppe in der 4 infantristen (I) und 3 HUMVEEs (H) sind, fahren die HUMVEEs ja, nur die Soldaten bleiben stehen.

      Diese Testgruppe "fährt" auf der Straße in der Reihnfolge

      H-I-I-H-I-I-H

      immer mit nem Abstand von ca. 50m. Der zweite und der letzte Humvee fährt dem Infantristen vor ihm jeweils fast in den Hacken und bleibt stehen, der Humvee ganz vorne fährt seine Wegpunkte ab. Die Infantristen machen nichts. Erzeuge ich neben ihnen über ne getriggerte kleine Explosion ne Gefechtssituation gehen sie auch in die Hocke/liegend je nachdem ob MG oder M4. Muss noch ausprobieren, ob sie auchd das Feuer auf nen Feind eröffnen.

      Mal schaun, das ich die TestMission das trk und 2 Vids erstelle. Vid aus dem Missioneditor und aus der Mission selber. Vieleicht hilfts. In dem Tempordner in den logfiles hab ich zumindest keine Fehlermeldung gefunden.
      360th TFW Falconeers
      last video -> LotATC 1.0.9 beta Test

      ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 6GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
      ArmA3, K-50, A-10C, CA, P-51D, UH-1H, Mi-8, FC3, rFactor.
    • Das Problem kenne ich. :p107:
      Habe keine Lösung gefunden.

      Die Infantrie legt sich einfach hin, sobald sie einen Feind sieht. Leider ist ihre Sichtweite grösser als ihre Kampfreichweite und somit schiessen sie nicht, wenn der Gegner nicht auf sie zu kommt. Sie bleiben einfach liegen und nichts passiert.

      Aber auch ohne Gegner will die Infantrie irgendwie nicht mit den HMMWVs mitlaufen. Versuchs mal ohne die HMMWVs bzw. mit zwei Gruppen, die du nahe zusammen stellst.
    • Schön zu wissen, das es nict nur mein Problem ist. Schade, das noch keine Lösung da ist ^^.

      Gleiches Problem bei den ohne HUMVEEs. Hab ja mehrere Testgruppen. Eigentlich war die Idee ja 2 Gruppen, die zu nem Heli Landeplatz laufen, dann kommen die Helis und sobald die Helis "gelandet sind" (knapp über dem Boden kurz 1km/h) Gruppen deaktivieren und die Helis wegfliegen lassen. Halt ne schöne Evakuierung mit Blackhawks und Apache Ground-Escort + F-16-Air-Escort.

      Genauso 2 Gruppen oder viele einzelne Random Gruppen, die durch ne Stadt wuseln, bis sie sich Gegner sehen und dann beharken, (bis die CAS aus der Luft Verstärkung gibt :D ). So schön mit beweglichen Triggerzonen Farbrauch, getriggerte Explosionen. Man könnte so sogar Handgranaten simulieren. Naja halt nur was fürs Auge und fürs mittendrinn Gefühl. Aber diese stehende bzw. gemischte Gruppen behindernde Infantrie ist echt dämlich. Muss mal schaun, ob man da was über die Skills der Einheiten machen kann.

      Werd wohl erstmal eher Testen als weiter an meiner Mission bauen.
      360th TFW Falconeers
      last video -> LotATC 1.0.9 beta Test

      ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 6GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
      ArmA3, K-50, A-10C, CA, P-51D, UH-1H, Mi-8, FC3, rFactor.
    • Bin ich froh, die mal laufen zu sehen :)

      Original von Anastasiuss
      ... einmal 1km/h einmal 5 km/h und einmal in ner Gruppe mit Jeeps und 5km/h ... sowohl, gelände als auch Straße oder Keilformation....


      nur ICH und scheinbar auch Dragon sehen da aber ein Problem. Da die Truppe locker rumsteht wenn nichts los ist troz 1-5 km/h vorgaben an jedem Wegpunkt (einzeln durchgeprüft. Ich red ja nicht von Beschuss, Gegner in der Nähe. Das die da in die Hocke gehen und stehenbleiben kan ich verstehen ^^.

      Nu wie gesagt, heute Abend TestMission + trk + vids davon erstellen und hochladen ^^.
      Wo GENAU das Problem ist, wird sich noch rausstellen. :) Ich werd die schon wieder das laufen lehren, faules Pack :D

      NACHTRAG: wo genau wäre denn die Höchstgrenze für Infantrie im Game?
      Die Höchstgeschwindigkeit eins Menschen liegt (fast nackt und nur als Usein Bolt) bei 43,90 km/h ^^. Beim 10.000 Meter Lauf liegt die Durchschnittsgeschwindigkeit des Spitzenläufers bei über 22km/h. Aber wie schnell ist nen Bundi auf 20 km? hab irgendwo 10min pro km gelesen, wären 6km/h mit Marschgepäck.
      360th TFW Falconeers
      last video -> LotATC 1.0.9 beta Test

      ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 6GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
      ArmA3, K-50, A-10C, CA, P-51D, UH-1H, Mi-8, FC3, rFactor.
    • OK hab die Mission (sehr sehr frühes Statium) mal angehängt. In Majkop sind zwei US Gruppen sichtbar. eine in einem sehr verschlungenem pfad durch die Stadt. Die rennen inzwischen auch (Explosion in der nähe reduziert und weiter weg vom Flughafen starten gelassen)

      Die Gruppe "US-MAJKOP-INF-3.2" knapp unterhalb von der Stadt MAJKOP soll sich ja nur kurz zu nem Sammelpunkt bewegen. Macht se aber nicht. Alles eingestellt wie bei Gruppe "US-MAJKOP-INF-2.1" auf Erkundungstour durch Majkop, sogar weiter weg vom Feind. Hab sogar den Trigger gelöscht, der die Gruppe Deaktivieren soll, wenn die Helis am Landeplatz "hovern". k.a. was ich noch machen soll. Hab denen sogar als "Gruppenführer" inzwischen wie in der anderen Gruppe nen Fahrzeug gegeben.
      360th TFW Falconeers
      last video -> LotATC 1.0.9 beta Test

      ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 6GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
      ArmA3, K-50, A-10C, CA, P-51D, UH-1H, Mi-8, FC3, rFactor.
    • Och L**** mich doch. Hab die 3 Gruppen "US-MAJKOP-INF-3.1 - 3.3" gelöscht neu erstellt und jetzt gehts. Versteh das wer will. Kann ja trotzdem mal einer schaun, worans gelegen hat. Es sind genau die gleichen Einstellungen der Gruppe, sogar der gleiche Name wie vorher.

      EDIT: Sorry 4 Doppelpost
      360th TFW Falconeers
      last video -> LotATC 1.0.9 beta Test

      ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 6GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
      ArmA3, K-50, A-10C, CA, P-51D, UH-1H, Mi-8, FC3, rFactor.
    • Muss diesen Thread nochmal Ausgraben,

      bin grad dabei eine mission zu erstellen,
      zu meinem Problem,
      wenn ich Russische oder USA Infanterie einfüge läuft alles ganz normal.

      Sobald ich aber was anderes versuch, z.b Georgische Infanterei die eigentlich in meiner Mission vorkommen soll,
      weiß grad nicht wie ich's besser beschreiben soll,
      rutscht die nur auf Knien bis zum nächst Wegpunkt.
      (Infanterie AK)

      Ist da keine Animation vorhanden?

      Mal Danke im Vorraus!!!
    • Tjaa, machen die (rumrutschen) :pp313:. Ich habe allerdings den Eindruck, daß das Transportvehikel eine gewisse Rolle spielt. Bsp.: "Aufständische" oder georg. Infanterie (die auf den Knien) bewegen sich trotz Vorgabe 5km/h keinen Millimeter, wenn sie von Fahrzeugen "absitzen" (weit weg von jedem Feindkontakt), wohl aber, wenn sie aus einem Hubschrauber abgesetzt werden.

      Noch eine andere Frage bzgl. Infanterie: wie stell' ich's an, daß die Kerle in engerer Formation laufen?
    • Original von Gato
      (weit weg von jedem Feindkontakt)


      Ichglaube die Formation kannste nicht ändern, schau ich aber heute Abend nochmal nach.

      Wegen dem Feindkontakt. Versuchs mal in ner Map ohne jegliche Feinde. Bzw. hast ja gelesen, das ichs erst hinbekomen habe, als ich die Gruppe gelöscht und neu erstellt habe. Dann gings auch bei mir.
      360th TFW Falconeers
      last video -> LotATC 1.0.9 beta Test

      ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 6GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
      ArmA3, K-50, A-10C, CA, P-51D, UH-1H, Mi-8, FC3, rFactor.