Search Results

Search results 1-20 of 35.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Das Mausproblem hat sich auch erledigt. Neben VR nur einen Monitor betreiben und es gibt kein Problem mit dem vermissten Mauscursor mehr. Wenn ein zweiter angeschlossener aber nicht eingeschalteter Monitor vorhanden ist, gibt es Bildaussetzer und die Maus in DCS kann verschwinden. Hat wohl etwas mit dem Displayport Handshake Protokoll zu tun.

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    Moin und frohes Neues an Alle! Ich weiss, dass das Interesse klein ist, aber mir haben seinerzeit Infos aus Foren aus sehr geholfen, daher ein kleines Update zu meinem Motion Plattformprojekt: Inzwischen wird der PC von einem i9-13800k befeuert mit einer wassergekühlten RTX4090. Neu dazugekommen ist auch eine Pimax Crystal. Mit DCS 2.9 und DLSS komme ich nun konstant auf 90FPS unter VR. Keine Ruckler, fliessender immersiver Bildlauf, traumhaft. So hatte ich mir das eigentlich vor vier Jahren vor…

  • Moin, hat sich erledigt. Alles auf OpenXR inklusive OpenXR Motion Compensation und DCS MT umgestellt und jetzt funzt es! Und wie! Adieu SteamVR! Das einzigge Problem ist, dass mitunter der Mauscursor in DCS verschwindet. Hab noch nicht herausbekommen, woran das liegt. Lässt sich aber im Regelfall durch einen Neustart von DCS beheben. Beste Grüsse Thomas

  • Hallo Forum, nach längerer Abstinenz bin ich im Zusammenhang mit einem deutlichen Update meines Rechners (RTX4090, i9 13900k) wieder bei DCS auf den Geschmack gekommen. Bei der Neuinstallation bin ich aber auf ein Problem mit der Motion Compensation meiner Motion Plattform gestossen. Scheinbar verträgt sich die aktuelle SteamVR V 1.27 nicht mit OpenVR Motion Compensation V 0.37. Das Einstellungsfenster des AddOns erscheint nicht in VR. Hat jemand ähnliche Probleme undoder weiss eine Lösung? Viel…

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    Update: die MFG´s sind dran, wirklich deutlich besser als die Saitek´s. Danke @ Manitu für die Empfehlung. Seidenweicher Lauf, präzise Rückstellung, super einstellbar und irre schnell geliefert (Zwei Tage für die Strecke Kroatien-Hannover, Respekt!): lockonforum.de/attachment/612/…29e3db129d354253ec7c3dcd3 Das - O-Ton mein Sohn - "Furzkissen": lockonforum.de/attachment/615/…29e3db129d354253ec7c3dcd3 Mod zur Tastaturbesfestigung mit einem Paar Fotoklemmen und Umschneiden des Gewindes von 1/4 Zoll…

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    Zur Schonung der Motoren ist es wichtig, dass die Plattform möglichst gut im Gleichgewicht ist. Wenn ich mich also mit meinem Adonisleib in den Sitz wuchte, liegt der Schwerpunkt natürlich gänzlich anders als bei meinem 12jährigen Sohn. Um hier eine schnelle Anpassung zu gewährleisten, habe ich mir einen Mix aus einem Möbelbein und Fitnesszubehör ausgedacht: Klemmung + Gewichte + "Hantelstange" passend gekürzt + 4 Schrauben = lockonforum.de/attachment/607/…29e3db129d354253ec7c3dcd3 Jetzt kann sc…

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    So, kleines Update: Habe die Befestigung des Trackers am Stuhl aufgehübscht. Vorher hatte ich die mitgelieferte Stange von DOF-Reality mit zwei Kabelbindern angeflanscht. War funktionell, aber sah 5a440638-dcab-4603-b346-064408abc969aus. Jetzt habe das Ding dran: Schwanenhals Der Playseat ist an der gewünscht Stelle nur schaumgepolstert. Also habe ich eine 60 x 150 x 5mm FOREX-Platte (eigenen sich übrigens super für die 3D-Fräse) rückwärtig zwischen die beiden Gurtlöcher eingeschoben . Geht beim…

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    Ok, überredet... Habe gerade meine Saiteks verticken können. Die MFG´s sind unterwegs.

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    Guten Morgen! Ok, gebe ich zu, die Saiteks waren nicht meine beste Investition, aber man muss Prioritäten setzen. Aber das wird beizeiten auch noch optimiert. Jetzt ist erstmal das ShakeKit dran. Beste Grüsse Thomas

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    Danke, speziell die Enumeratoren in der ButtonBox sind der Hit. Alle Drehfunktionen können jetzt haptisch korrekt in VR bedient werden als Mausrademulation. Modul von Leo Bodnar kaufen, Schalter, Taster, Potis, Joysticks und Enumeratoren anschliessen und fertig. Ein bisschen Bastelarbeit, mehr nicht. Für kleines Geld die Funktion weitaus teurer Fertiglösungen und kein Keyboard in VR. Der Phantasie bei der Umsetzung sind dabei keine Grenzen gesetzt und man kann sich das genau nach persönlicher Pr…

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    So, nun mal komplett: lockonforum.de/attachment/611/…29e3db129d354253ec7c3dcd3

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    Bilder kommen noch... Hier schon mal eins von der ButtonBox, die ich mal kurz zusammengebraten habe, damit ich keine Tastatur mehr an der Platform brauche... lockonforum.de/attachment/609/…29e3db129d354253ec7c3dcd3lockonforum.de/attachment/624/…29e3db129d354253ec7c3dcd3

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    Wie versprochen der Bericht: Nach einigem Stress mit Zoll und insbesondere TNT habe ich vor einigen Tagen endlich meine P2 in den Händen halten können. Alles gut verpackt und vollständig. Beim Auspacken war ich von der Verarbeitung der Einzelteile durchaus angetan. Der Aufbau gestaltete sich nicht schwierig. Werkzeug liegt bei. Habe jetzt Maulschlüssel mit kyrillischer Aufschrift Habe dann aber doch auf mein eigenes Werkzeug umgesattelt, um überall ausreichende Drehmomente zu erreichen. Die IKEA…

  • Schreit nach neuem Modul für DCS...

    Molar - - Off Topic

    Post

    youtu.be/wLlRglYXOCs Lustiges Zitat aus den Kommentaren: "F-35: Sleek materials, stealth-ish, nice shape, cool sensors... A-10: Gets shit done!"

  • ...Ich verstehe übrigens sowieso nicht, warum sich manche Leute so über das Lighthousesystem aufregen. Finde ich total klasse, funzt einfach sehr sehr gut. Zwei grosse ausziehbare Gardinenstangen vertikal, zwei Blitzgeräteklemmen und fertig ist die Laube. Ggf. schnell aufgebaut und ebenso schnell wieder verstaut, wenns nicht gebraucht wird oder stört.

  • @Manitu: Ja, das hast Du wohl recht! Das sehe ich inzwischen auch so. Habe mich verleiten lassen, weil der Capto direkt von DCS unterstützt wird. Nur ist das leider völlig unbrauchbar. Ein wie angenagelt im Raum schwebende Hand hat eher etwas von einem schlechten Horrorstreifen. Das Grundproblem vom Capto ist die fehlende räumliche Erfassung. Wäre das Ding Lighthouse-kompatibel wäre das schon etwas anderes. Ein Vive oder Steam-Controller als Handschuh....

  • So, nun habe ich die Beta-Software für das Ding bekommen und eine neue Firmware, ebenfalls Beta. Tatsächlich lassen sich damit jetzt die Einstellungen machen. Aber das Ding funzt immer noch nicht richtig. Die Mausemulation macht einen wahnsinnig. Man dreht durch, bevor man damit zum Beispiel ein Checkkästchen aktiviert hat. Viel zu nervöse Reaktion und noch dazu einen driftenden Gyro. Der Mauszeiger läuft weg, auch wenn man den Handschuh auf den Tisch legt. Tarieren der Sensoren hilft leider auc…

  • So, nach 56 Stunden klappte die Verbindung und tatsächlich war nach zwei Anläufen auch die neue Firmware drauf. Aber: Mit dieser Kontrolsuite geht gar nichts und auch das nur schlecht! Fast jede Option ist ausgegraut. Bei der Mausemulation lässt sich nur die Y-Achse beeinflussen und nur mit der X-Achse steuern . Änderungen nicht möglich, weil ausgegraut. Software im PreAlpha-Stadium . Aber dafür hat der CEO (LOL!Schenkelklopfer!) ne Grusskarte mit in den Karton gelegt. Für mein Empfinden Startup…

  • Motion Platform...

    Molar - - Computer und Eingabegeräte

    Post

    Hallo Tekk, Danke für Deine Antwort. Die DOF-Reality P2 mit Dämpfern ist bestellt. Habe gerade die Nachricht von TNT bekommen, dass sie zum Transport avisiert ist. Ich werde berichten...

  • So, Neuigkeiten: Angeblich soll sich der Capto erst ganz entladen, damit sich die Firmware neu startet, wenn der Sensor an Ladegerät geht. Ist wohl ein Bug in der Firmware. Wenn er wieder läuft, soll ich die neue Firmware draufziehen. Warum ich bei einem völlig neuen Artikel direkt vom Hersteller alte buggy Firmware draufhabe? Auf diese Antwort von CaptoGlove warte ich noch....